Was ist eine Normseite?

Mithilfe der sogenannten Normseite kann ich den Umfang Ihrer Dissertation unabhängig von verwendeten Schriften, von der Schriftgröße, vom Zeilenabstand und von anderen Faktoren exakt einschätzen. Der Umfang einer Normseite wird mal so, mal so festgelegt. Ich halte es mit den meisten meiner Kollegen und behaupte: Eine Normseite besteht aus 1800 Zeichen Text, inklusive Leerzeichen. 

So ermitteln Sie den Umfang Ihrer Doktorarbeit in Microsoft Word:

Wörter zählen

  • Wählen Sie im Menü „Extras – Wörter zählen“ (Office Mac) bzw. im Reiter „Überarbeiten“ die Funktion „Wörter zählen” (Windows).
  • Achten Sie darauf, dass das Häkchen bei „Fußnoten und Endnoten berücksichtigen“ gesetzt ist.
  • Dividieren Sie den Wert bei „Zeichen mit Leerzeichen“ durch 1800, um die Anzahl der Normseiten zu errechnen. Beispiel: 385471 Zeichen mit Leerzeichen / 1800 ≈ 214 Normseiten.

Wenn Sie den Umfang Ihrer Doktorarbeit in Normseiten kennen, können Sie nun abschätzen, was Korrektorat oder Formatierung Ihrer Arbeit kosten wird. Falls Sie es exakt wissen wollen: Lassen Sie sich einen Kostenvoranschlag erstellen.